Franziska Aeschlimann

Share

Franziska Aeschlimann stand nach ihrer Tanzausbildung in Bern und Amsterdam sowie ihrem Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Bern viele Jahre und in verschiedensten Konstellationen im ganzen deutschsprachigen Raum auf der Bühne. Sie gehört zum leitenden Kernteam des freien Theaters boat people projekt. Ihr künstlerischer Schwerpunkt liegt heute überwiegend in der Konzeption und Leitung von Projekten und Workshops.

Aktuell arbeitet sie an einer Klangperformance im Levinpark, in der es um Wahrnehmung und Begegnung gehen wird. Der Park soll dabei nicht nur als dekorative Kulisse, sondern auch als Akteur mitspielen. Anschließend wird sie zusammen mit der Autorin Luise Rist ein Stück für das neu eröffnete Forum Wissen realisieren.

Außerdem ist sie zertifizierte Coachin mit dem Schwerpunkt Körper, Stimme, Präsenz und Veränderungsprozesse. Sie ist als Dozentin/Trainerin in der Erwachsenbildung und in eigener Praxis tätig.

Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit dem durch den Klimawandel und seinen Folgen anbrechenden gesellschaftlichen Transformationsprozess.

Fokus

Fokus

Mitglied von

Mitglied von

Kontakt

Magazin

Magazin

Erwähnt in

Bild
Franziska Aeschlimann sitzt auf einer Edelstahlspüle in einer Küche neben einem vollgestellten Etagenwagen. In der Hand hält sie eine Zimmerpflanze auf dem Kopf hat sie eine Perücke mit langen wilden grünen Haaren.
Maskierte Zeiten

„Beim 1. Auftritt nach dem Lockdown: Herzbeben – DAS ist mein Beruf!“

Maskierte Zeiten: Franziska Aeschlimann im Gespräch

Zu spüren, warum man für seinen Beruf brennt, auch das kann Corona bedeuten … Für Franziska Aeschlimann war die Pandemie deshalb mehr als eine Zeit des Abwartens, sie ermöglichte auch vieles. Die...

Dorothea Heise
Ulrich Drees
Veröffentlichungsdatum

Galerie

Galerie