Aus dem Leben der Maria Zinke

Eine außergewöhnliche Zeitreise in das verruchte mittelalterliche Duderstadt

Share

Nehmen Sie teil am Alltag von Maria, der Schwester des Scharfrichters Hans Zinke, im historischen Duderstadt. Dort lebt und arbeitet Maria als Aufseherin der Hübschlerinnen – frei, frivol und lebensbejahend.

Auf authentische Art und Weise erzählt sie über ihr zwiespältiges Leben. Lauschen Sie den schauerlichen Geschichten eines fast vergessenen Berufstandes des Mittelalters. Viel Wissenswertes zu sinnlichen Freuden, käuflicher Liebe und früheren Lebensformen wird Ihnen während dieser Tour durch die historische Altstadt vermittelt. Sie berichtet aber nicht nur über das damalige Treiben aus Sicht einer Frau, sondern zeigt Ihnen auch die vielen interessanten Sehenswürdigkeiten in Duderstadt.

Mitwirkende

Mitwirkende

Kommende Termine

Kommende Termine

Details

Mindestalter
ab16 Jahre
Dauer
1 Stunde 30 Minuten
Veranstaltungssprache

Deutsch

Kontakt